2.3.2014 - 2.3.2014
Hengstpräsentation im Gestüt Ismer

Frühlingszeit ist nicht nur Tierkinderzeit... damit die vielen Fohlen im Frühjahr zur Welt kommen, muss man rechtzeitig damit beginnen, die richtige Anpaarung der Stuten zu planen.

Daher lädt das Gestüt Ismer am Sonntag, 2. März 2014 um 15.00 Uhr zur traditionellen Hengstschau ein.

 

Wie in jedem Jahr wurden keine Mühen gescheut, eine qualitativ hochwertige Sammlung vielversprechender Hengste zusammen zu stellen. Dabei spielen nicht nur die Qualitäten der einzelnen Hengste, sondern auch die Vielfalt der genetischen Potentiale, eine entscheidende Rolle.

 

Neben den alten Bekannten, wie EXPERT, GHARYAN, und SAPHIR III, präsentiert das Gestüt Ismer die ersten Fohlen der Siegerhengstes der VHS 2013 PALLATON K. Der aus Brasilien importierte Hengst aus der Zucht von Murilo Kammer wird mit seinem Charme die Züchterherzen erobern. Pallaton K ist ein Sohn des El Nabila B aus einer Borsalino K Tochter und vereinigt damit zwei überaus erfolgreiche Vaterlinien in sich.

 

Seit 2013 steht der rein ägyptische Ahmady Sohn AMAAH EL CHAMSIN aus der Zucht von Gudrun und Hartmut Wohlann den Züchtern im Gestüt Ismer zur Verfügung. Amaah wurde ebenfalls 2013 zur Zucht eingetragen und mit einer silbernen Schleife ausgezeichnet.

 

Neben Amaah el Chamsin, Saphir und Gharyan hat sich noch ein weiterer Vertreter der ägyptischen Blutlinien im Gestüt Ismer durchgesetzt. Der rein ägyptisch gezogene Turki Al Rayyan Sohn SIDI RAYYAN überzeugt nicht nur durch seinen Typ und seine Ausstrahlung sondern auch durch sein Bewegungspotenzial und seine Korrektheit.

 

Auch der Sohn des Weltchampions QR Mark, der Hengst IS EXXPU wird den Besuchern nicht vorenthalten. Der 5jährige Schimmelhengst war bereits in jungen Jahren auf Int. Schauen überaus erfolgreich. Der Hengst hat seine Vererberqualitäten mit seinem ersten Fohlenjahrgang 2013 bereits unter Beweis gestellt und steht, wie alle Hengste vom Gestüt Ismer, nicht nur den gestüteigenen Stuten sondern auch Fremdstuten zur Verfügung.

 

Der polnisch gezogenen Vollblutaraberhengst IS ORLOW sowie der Shagya Araberhengst GALAN haben sich nicht nur in der Araberzucht, sondern auch als Veredler bei den Warmblütern durchgesetzt. Beide Hengste werden in diesem Jahr von ihrer Bereiterin Karen Westermann unter dem Sattel vorgestellt.

 

Der Star in diesem Jahr ist vermutlich der aus dem polnischen Staatsgestüt Michalow stammende Hengst ESPARTO. Der Schimmelhengst macht zu Beginn dieser Decksaison eine Stippvisite im Gestüt Ismer. Bis Anfang April wird der international erfolgreiche Hengst in Ströhen zu Gast sein.


Esparto ist einer der wohl vielversprechendsten Söhne des Tripple Crown Champion und zweifachen Polnischen Champion Ekstern. Esparto selbst kann eine Reihe Internationaler Schausiege aufweisen und hat bisher nicht nur in ganz Europa sondern auch im mittleren Osten im Schauring auf sich aufmerksam gemacht. Unter anderem trägt er den Titel des European Silver Champion Stallion und war unter den TOP TEN beim World Championship in Paris 2012, um nur einige seiner Schauerfolge zu nennen.
Auch seine Nachzucht ist bereits im Internationalen Schauring erfolgreich. Darunter die Stute Perfinka, die im vergangenen Jahr beim Weltchampionat in Paris zur Junior Silver Championesse gekürt wurde. Auch Esparto kann auf Anfrage für Gaststuten eingesetzt werden.

 

 

(Foto: Esparto) 

 

  
Ismer Vollblut-Arabergestüt · Naturtierpark Ströhen · Tierparkstraße 43 · D-49419 Ströhen · Tel: (0) 57 74 / 5 05
Öffnungszeiten Tierpark und Gestüt: ganzjährig ohne Ruhetag
Startseite | Gestüt Ismer | Tierpark Ströhen | Restaurant | News & Events | Kontakt | Impressum |