11.10.2014 - 12.10.2014
Int. Vielseitigkeit am 11. und 12. Oktober 2014 im Tierpark Ströhen - Ausschreibung/Zeitplan online!

Der Spätsommer und der Frühherbst sind für die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Ströhen wieder ausgefüllt mit Arbeitseinsätzen für das Landesturnier der Vielseitigkeitsreiterei. Schließlich sollen die Teilnehmer, von denen einige auch bei Welt- und Europameisterschaften starten, in Ströhen gute Bedingungen vorfinden. Bisher spielt das Wetter gut mit und so hoffen die Vorstandsmitglieder um Erwin Verbarg, daß das Turnier am 11. Und 12. Oktober bei schönem Herbstwetter auf dem Gelände am Tierpark durchgeführt werden kann.


Eine Programmänderung gibt es in diesem Jahr dadurch, daß die Geländeprüfung nicht am Sonnabend sondern am Sonntag stattfindet. Um 09.00 Uhr am Sonntag gehen die 80 Teilnehmer aus verschiedenen Nationen an den Start. Am Nachmittag absolvieren dann die niedersächsischen Ponyreiter ihren Geländeparcours im Kampf um den Landesponywimpel. Ein umfassender Vorbericht mit allen Prüfungen und Startzeiten erscheint kurz vor dem Turnier im Diepholzer Kreisblatt.

Der Reit- und Fahrverein Ströhen wird am Sonntag wieder mindestens 80 Vereinsmitglieder als Hindernisrichter, Parcourshelfer und Betreuer aufbieten. Die Hindernisrichter, die noch einzeln benachrichtigt werden, treffen sich in diesem Jahr am Sonntagmorgen (12.10.14) um 07.45 Uhr im Vereinszelt am Teich (erreichbar von der Rickerstraße). Unterstützt wird die Großveranstaltung auch in diesem Jahr dankenswerterweise von der Freiwilligen Feuerwehr Ströhen.“


Wir freuen uns auf Euch -

Looking forward to welcome you!

  
Ismer Vollblut-Arabergestüt · Naturtierpark Ströhen · Tierparkstraße 43 · D-49419 Ströhen · Tel: (0) 57 74 / 5 05
Öffnungszeiten Tierpark und Gestüt: ganzjährig ohne Ruhetag
Startseite | Gestüt Ismer | Tierpark Ströhen | Restaurant | News & Events | Kontakt | Impressum |