21.3.2011
Jungtiersegen pünktlich zum Frühlingsanfang
Bilder   | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Im Tierpark Ströhen freut man sich darauf, endlich den Frühling begrüßen zu können. Die ersten Sonnenstrahlen locken nicht nur die Besucher nach draußen, auch die Tiere genießen die ersten Frühlingstage.

 

Pünktlich mit der Rückkehr des Storchenpaares, dass seit vielen Jahren nach dem langen Winter sein Nest im Tierpark bezieht, freut man sich im Tierpark über den ersten Nachwuchs.

 

Die kleinen Damaraziegen sind schon ein paar Wochen alt und haben Ihre Mitbewohner, die Dromerdare, bereits in Augenschein genommen. Bei den Bantengrindern ist vor einigen Tagen ein kleines Kälbchen zur Welt gekommen und bei den Soey-Schafen toben bereits 5 kleine Lämmer durch das Gehege.

 

Auf der Tierparkweide gleich neben dem Parkplatz verträgt sich das wenige Tage alte Ponyfohlen sehr gut mit dem Lämmchen bei den Zackelschafen.

 

Auch die Gruppe der Parmakänguruhs, die erst im vergangenen Herbst vom Schönbrunner Tiergarten nach Ströhen gezogen ist, hat nicht auf Nachwuchs warten lassen.

  
Ismer Vollblut-Arabergestüt · Naturtierpark Ströhen · Tierparkstraße 43 · D-49419 Ströhen · Tel: (0) 57 74 / 5 05
Öffnungszeiten Tierpark und Gestüt: ganzjährig ohne Ruhetag
Startseite | Gestüt Ismer | Tierpark Ströhen | Restaurant | News & Events | Kontakt | Impressum |