9.9.2011
Mit dem Bus in den Tierpark
Bilder   | 1 | 2 | 3 | 4

Seit kurzem ist es unseren Besuchern nun auch möglich den Tierpark mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Linie 133 von Sulingen nach Rahden fährt nun direkt am Eingang unseres Tierparks vorbei.

 

Am vergangenen Freitag weihte der Diepholzer Landrat Gerd Stötzel gemeinsam mit dem Wagenfelder Bürgermeister Wilhelm Falldorf und Julia Ismer sowohl die neue Haltestelle vor dem Tierpark als auch den neuen "Weser-Ems-Bus" ein. „Damit wird der Freizeitwert unserer Buslinie enorm gesteigert", so Andreas Schulz, zuständiger Niederlassungsleiter des Verkehrsunternehmens Weser-Ems-Bus. "Auch für unseren Tierpark ist die Einrichtung der neuen Haltestelle „Tierpark" und auch die neue Verkehrsführung der Buslinie ein großer Gewinn", freut sich Julia Ismer.

 

Der Enthüllung des Haltestellenschildes und dem Begießen des Busses mit Sekt wohnten unsere drei Elefantendamen Kariba, Sambesi und Makombe als Paten bei. Zum Abschluss dieser gelungenen Veranstaltung stießen alle standesgemäß mit Sekt an und ließen sich ein großes Stück Bustorte schmecken.

  
Ismer Vollblut-Arabergestüt · Naturtierpark Ströhen · Tierparkstraße 43 · D-49419 Ströhen · Tel: (0) 57 74 / 5 05
Öffnungszeiten Tierpark und Gestüt: ganzjährig ohne Ruhetag
Startseite | Gestüt Ismer | Tierpark Ströhen | Restaurant | News & Events | Kontakt | Impressum |