9.1.2017
Showprogramm und Tierschule machen Winterpause

Im Tierpark Ströhen gibt es zu jeder Jahreszeit etwas zu entdecken. Ob die beeindruckenden Tiger, die exotischen Zebras oder die putzigen Lemuren. Alle tierischen Bewohner genießen die letzten spätsommerlichen Tage. Auch die Pferde im angeschlossenen Arabergestüt verbringen die letzten Tage auf den Sommerweiden, bevor es bald in den heimatlichen Stall zurückgeht.

 

Nur noch wenige Tage heißt es im Tierpark Ströhen „Bühne frei – Vorhang auf“. Die beliebte Tierschule und das Showprogramm ebenso wie das Ponyreiten gehen in die Winterpause. Noch bis Sonntag, den 23. Oktober 2016 können große und kleine Tierparkfans in der Tierschule täglich um 11.30 Uhr Andrew den Seelöwen bei seinem Training im Außenbereich der Showanlage bewundern.

 

Am Nachmittag lädt das Showprogramm noch bis Sonntag täglich um 15.30 Uhr zum Staunen ein. Conchi und Gerry Jahn, die nicht nur mit ihrem Seelöwen Andrew sondern auch mit den arabischen Hengsten vom Gestüt Ismer und spannender Luftakrobatik die Besucher begeistert haben geben am Sonntag ihre vorerst letzte Vorstellung im Tierpark Ströhen.

 

Ab Montag ist der Tierpark natürlich auch weiterhin geöffnet, in der Showhalle geht es jedoch in die Winterpause.

Erwachsene zahlen außerhalb der Saison nur 10,- Euro Eintritt und Kinder von 3- 15 Jahren 6,- Euro.

  
Ismer Vollblut-Arabergestüt · Naturtierpark Ströhen · Tierparkstraße 43 · D-49419 Ströhen · Tel: (0) 57 74 / 5 05
Öffnungszeiten Tierpark und Gestüt: ganzjährig ohne Ruhetag
Startseite | Gestüt Ismer | Tierpark Ströhen | Restaurant | News & Events | Kontakt | Impressum |