Tierliste
Kulan
Bilder   | 1 | 2
Kulan
Geburtsjahr: -
Geschlecht: -
Der Kulan, oder asiatische Esel ist eine Art der
Pferde.
Nachdem der Kulan in Kasachstan und weiten
Teilen Turkmenistans ausgerottet worden war,
schuf die Sowjetunion in den 1940ern das
Badkhys-Wildreservat, wo sich in den
folgenden fünfzig Jahren eine Herde von 6000
Tieren bildete.

Die Bestandszahlen des Kulan in Turkmenistan
sind in jüngster Zeit stark abgefallen: von den
6000 Tieren im Jahr 1993 auf geschätzte 650
im Jahr 2000. Die Population wird 2002 auf 600
Tiere geschätzt und somit gilt der Kulan als
eine „vom Aussterben bedroht Art“ Schuld an
dieser Entwicklung ist der Wegfall der
effektiven Jagdkontrolle, die zur Zeit der
Sowjetunion geherrscht hatte. Mit der
Unabhängigkeit Turkmenistans griff die Wilderei
um sich. Die einzige verbliebene Herde lebt im
Badkhys-Wildreservat, doch in der Trockenzeit
unternimmt sie eine regelmäßige Wanderung
zum Fluss Kuska, der außerhalb des
Reservats liegt.
  
Ismer Vollblut-Arabergestüt · Naturtierpark Ströhen · Tierparkstraße 43 · D-49419 Ströhen · Tel: (0) 57 74 / 5 05
Öffnungszeiten Tierpark und Gestüt: ganzjährig ohne Ruhetag
Startseite | Gestüt Ismer | Tierpark Ströhen | Restaurant | News & Events | Kontakt | Impressum |