Tierliste
Axis-Hirsche
Bilder   | 1 | 2
Axis-Hirsch
Geburtsjahr: -
Geschlecht: -
Zu den in freier Wildbahn selten gewordenen
Tierarten gehören die indischen
Axis-Hirsche, deren geflecktes Fell im Sommer wie
Winter unverändert bleibt.
In der Gefangenschaft bringen sie ihren Nachwuchs im
Winter zur Welt, weil zu dieser Jahreszeit in ihrer
indischen Heimat Frühling ist. Männliche AxisHirsche
tragen Geweihe mit höchstens sechs Enden, während
europäische Rothirsche 16- bis 18-Ender werden
können.   
Ismer Vollblut-Arabergestüt · Naturtierpark Ströhen · Tierparkstraße 43 · D-49419 Ströhen · Tel: (0) 57 74 / 5 05
Öffnungszeiten Tierpark und Gestüt: ganzjährig ohne Ruhetag
Startseite | Gestüt Ismer | Tierpark Ströhen | Restaurant | News & Events | Kontakt | Impressum |