Tierliste
Störche
Bilder   | 1 | 2
Störche
Geburtsjahr: -
Geschlecht: -
Die Störche sind eine Familie der Schreitvögel, die mit sechs
Gattungen und 19 Arten in allen Kontinenten außer
Antarktika verbreitet ist. Charakteristisch für diese Vögel sind
der lange Hals, die langen Beine und der große, oft
langgestreckte Schnabel. Alle Störche sind Fleischfresser,
die Ernährung variiert aber je nach Art. Der in Europa
bekannteste Storch ist der Weißstorch, andere bekannte
Vertreter dieser Gruppe sind beispielsweise die Marabus
und der Nimmersatt.

Da der Zug der Weißstörche so berühmt ist, mag es
überraschen, dass die meisten Störche keine Zugvögel
sind. Sie bleiben in der Nähe ihrer Brutgebiete und ziehen
außerhalb der Brutzeit relativ kleinräumig umher.
Hingegen gehört der Weißstorch zu den
ausgesprochenen Langstreckenziehern. Vertreter
einiger nordeuropäischer Populationen legen jährlich
20.000 km zurück, um die afrikanischen Winterquartiere
zu erreichen und wieder in die Brutgebiete zurückzukehren.  
Ismer Vollblut-Arabergestüt · Naturtierpark Ströhen · Tierparkstraße 43 · D-49419 Ströhen · Tel: (0) 57 74 / 5 05
Öffnungszeiten Tierpark und Gestüt: ganzjährig ohne Ruhetag
Startseite | Gestüt Ismer | Tierpark Ströhen | Restaurant | News & Events | Kontakt | Impressum |