Tierliste
Zwergzebus
Zwergzebus & Kälbchen
Geburtsjahr: -
Geschlecht: -
Zwergzebus sind Robustrinder und stammen
ursprünglich aus Sri –Lanka. Sie haben kleine, schmale
Köpfe mit großen ausdrucksstarken Augen, kleinen
abstehenden Ohren .Eine stärker ausgeprägte
Wamme ist für diese Rasse typisch ebenso der
auffallende Buckel im Widerristbereich . Der Knochenbau
ins besondere die Beine und Gelenke sind sehr
zierlich .Ihr schönster Körperschmuck sind außer dem
Buckel ihre oft sehr großen Hörner in den
unterschiedlichsten Farbschattierungen und Formen jedoch
immer nach oben zeigend ; Schneckenförmige nach
unten zeigende Hörner, ungleiche Hörner, ungleiche
Hornstellung, ,hornlose Tiere sowie lose „Wackelhörner“
sind nicht Rassetypisch und somit bei uns
unerwünscht. Die Zwergzebus haben ein feines ,
seidiges und glänzendes Fell in fast allen Farben,
einfarbig mit und ohne Aalstrich, des weiteren gibt es
die Tiere Dalmatinerartig gepunktet (weißer Grund
m. braunen od. schwarzen Punkten bzw. gescheckt
wobei gepunktete oder gescheckte Tiere sowohl
zweifarbig als auch dreifarbig sein können. Besonders
selten und begehrt ist die Farbe gestromt.  
Ismer Vollblut-Arabergestüt · Naturtierpark Ströhen · Tierparkstraße 43 · D-49419 Ströhen · Tel: (0) 57 74 / 5 05
Öffnungszeiten Tierpark und Gestüt: ganzjährig ohne Ruhetag
Startseite | Gestüt Ismer | Tierpark Ströhen | Restaurant | News & Events | Kontakt | Impressum |