Neuzugänge im Tierpark 

Pressetext vom 15. März 2021

Bei den Servalen im Tierpark Ströhen ist in diesen Tagen tierisch was los. Die Servalkatze hat einen neuen Partner bekommen und nach ein paar Tagen der Eingewöhnung und des „durch die Stäbe Beschnupperns“ stand die erste direkte Zusammenführung auf dem Programm.

Der erst 2 Jahre alte Kater ist zwar deutlich jünger als die erfahrene Servalkatze, aber durch seine stattliche Größe und seine besonnene Art gab es wenig Schwierigkeiten. Auch wenn die Katze den „Neuen“ zunächst durch böses Fauchen begrüßt hat, hat sie sich schnell davon überzeugen lassen, dass der neue Partner eigentlich doch ganz nett ist.

Wenn die beiden jetzt durch die Servalanlage streifen gibt es immer mal wieder kleine Reibereien um die Lieblingsplätze und die Rangfolge, aber grundsätzlich kann man von einer geglückten Zusammenführung sprechen und hoffentlich bald auf Nachwuchs bei den Servalen im Tierpark Ströhen hoffen.

Richtig Tumult gab es in der Mangustenanlage. Gleich 3 neue Erdmannmädchen aus dem Zoo Neuwied bereichern seit einigen Tagen die Gruppe. Auch bei den kleinen Raubtieren wird aktuell um die Rangordnung insbesondere bei der Futterverteilung gekämpft, aber im Grunde sind die Erdmännchen sehr gesellige Tiere und die 3 Neulinge haben sich bereits gut eingelebt.

Lediglich die Fuchsmangusten, die sich die Anlage mit den Erdmännchen teilen, sind nun ein wenig in der Unterzahl.

 

Gestüt ismer

Das Gestüt Ismer ist mit fast 200 Pferden das größte Arabergestüt in Deutschland. Der alte Gestütshof ist die Grundlage des Tierpark Ströhen und man kann jederzeit durch die Stallungen gehen.

zur Seite vom Gestüt

Neu im Tierpark: Tigerkater ANTARIS

Der neue Tigerkater Antaris hat sich gut eingelebt und freundet sich mit der Tigerkatze Amara an.

Weitere Informationen

Neuzugänge im Tierpark Ströhen

Ein Luchskater und eine 3  neue Erdmannfrauen freuen sich auf Besucher

weitere Informationen

Nachwuchs bei Familie Tapir

Der Tierpark freut sich sehr über das kleine Tapirbaby, das am 07. Januar gesund und munter geboren wurde!

Weitere Informationen

Knoppers und Enni, eine saumäßig Kuhle freundschaft

Enni, der Wilfschweinfrischilng und Knoppers, das Zebukalb sind inzwischen richtig gute Freunde geworten und erkunden gemeinsam den Tierpark Ströhen.

Weitere Informationen

Wir nehmen Abschied von Almuth Ismer 

weitere Informationen