Entdeckerhäuser Tierpark Ströhen

Tierpark STröhen - Der Entdeckerzoo

Der Tierpark Ströhen ist ein traditionelles Familienunternehmen, das mit modernen Köpfen bereits in dritter Generation geführt wird.

Unser Tierbestand umfasst über 800 Tiere, angesiedelt auf einem 30 Hektar großen Areal. Hier gibt es vom Sibirischen Tiger über Elefanten, Zebras, Pumas, Erdmännchen, Zwergotter, Gibbons, Kamele, verschiedenen Antilopenarten, bis hin zu Wassergeflügel und exotischen Vögeln tierisch viel zu entdecken.

Von weit her lockt es die Besucher jedes Jahr in die reizvolle Landschaft zwischen Hannover, Osnabrück und Bremen. Ob Entdecker, Naturliebhaber oder Genießer: Der Tierpark Ströhen hat viele große und kleine Bewunderer.

Anfahrt

Expeditionsplan

Zum Expeditionsplan

Entdecker gesucht

Im Tierpark warten tolle Abenteuer auf Dich und viele Rätsel, die es zu lösen gilt.

Sei als mutiger und cleverer Entdecker dabei und geh auf unsere spannende Entdeckertour!

Komm "Zum Toben nach Oben" in unsere Entdeckerscheune, um noch mehr tierische Überraschungen zu finden.

Entdeckerscheue

 

Starte beim nächsten Tierparkbesuch Dein eigenes Abenteuer und erkunde unsere Entdeckertour.

Entdeckertour 

 

Oder geh gemeinsam mit Emil dem Entdecker auf eine spannende Expedition durch den Tierpark und hilf uns, die Elefantendame Yumba wiederzufinden.

Findet YumbA Tour 

 

Übernachten im Tierpark

Entdeckerhäuser im Tierpark Ströhen

Zwischen den Bäumen träumen...

Die Entdeckerhäuser inmitten unseres natürlich gewachsenen Mischwaldes direkt am Tierpark Ströhen bieten Dir ein unvergleichliches Wohnerlebnis im Herzen der Natur.

zu den Entdeckerhäusern

Tierpark Wohnmobilplatz

In unmittelbarer Lage am Waldrand mit Blick auf die Tiere im Tierpark übernachten unsere Wohnmobilcamper in einzigartiger Kulisse.

zum Wohnmobilstellplatz

Gelebte tradition

Die erfolgreiche und facettenreiche Geschichte des heutigen Tierpark Ströhen begann mit der Gründung durch Rolf Ismer im Jahr 1959 auf dem Areal des altniedersächsischen Bauernhofs Wege.

Ihre besondere Leidenschaft zur Natur und Pferdezucht sowie die enge Verbundenheit mit der Region hat sich die Familie Ismer in über 60 Jahren erhalten. Der alte landwirtschaftliche Betrieb befindet sich schon seit mehr als 700 Jahren im Familienbesitz. Der respektvoller Umgang mit der Ressource Natur sowie die Grundhaltung zu Tierpflege und -zucht prägen nach wie vor den Park und seine touristischen Angebote.

Heute wird der privatwirtschaftliche Tierpark in der dritten Generation von der Familie Ismer geführt. Ein Team von über 30 Mitarbeitern unterstützt sie dabei.

Impressionen aus dem Park